Service Details

Übungsleiter BLSV

Übungsleiter C-Erwachsene & Ältere

Übungsleiter C sind verantwortlich für die Planung und praktische Gestaltung sportartübergreifender Bewegungsangebote in Ihrem Verein. Dabei müssen sie vielfältigen Anforderungen gerecht werden.  Im Mittelpunkt der Lehrgänge steht daher der sportartübergreifende Freizeit- und Breitensport.

Die Ausbildung regt die Teilnehmer dazu an, sich ihrer fachlichen und persönlichen Stärken bewusst zu werden und ihr Wissen und ihre Fachkompetenz weiter auszubauen. Sie will außerdem weitere Motivation für ehrenamtliches Engagement auslösen und unterstützen sowie insgesamt dabei helfen, sich in allen wichtigen Voraussetzungen für ihre Tätigkeit weiter zu „bilden“, zum Beispiel in Bezug auf Sozial- und Methodenkompetenzen.

Übungsleiter B-Prävention

Die Ausbildung zum DOSB Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ bietet allen Inhabern einer DOSB C- Lizenz die Möglichkeit sich über das erworbene Grundlagenwissen hinaus weiter zu spezialisieren und zu qualifizieren. Tätig werden Übungsleiter in Maßnahmen zur Gesundheitsprävention, die einen vorbeugenden Charakter haben und den Zivilisationskrankheiten, wie z.B. Herz- / Kreislauferkrankungen, muskuläre Schwächen und Disbalancen oder Knochen- und Gelenkbeschwerden, durch Sport & Bewegung entgegenwirken sollen.

Diese Lizenz kann zum Erwerb der Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ vom DOSB anerkannt werden.